Berichte Tischtennis

Weihnachtsturnier Tischtennis Jugend

Traditionell findet im Dezember immer das Weihnachtsturnier der Tischtennis Jugend statt.

Auch dieses Mal kämpften am 14.12.2017 neun noch motivierte Jungen um die begehrten Preise, Urkunden und Pokale.

Gespielt wurde in zwei Gruppen. In der Gruppe A duellierten sich die Spieler: Tim Herrmann, Tobias Kutscher, Robin Cordes und Jan Feldhoff.

In der Gruppe B trafen folgende Spieler aufeinander: Jos Haase, Florian Hendrich, Julian Schrank, Lean Hille und Marten Haase.

Gespielt wurde in den Gruppen jeder gegen jeden über „best of three“ (zwei Gewinnsätze bis 11 Punkte).

Am Ende der spannenden Stunden gab es für jeden Spieler eine Weihnachtsnaschtüte, eine Urkunde sowie für die Treppchen die begehrten Pokale.

Gruppe A: Platz 1 = Tim Herrmann, Platz 2 = Jan Feldhoff, Platz 3 = Robin Cordes

Gruppe B: Platz 1 = Julian Schrank, Platz 2 = Florian Hendrich, Platz 3 = Jos Haase

Es war wie immer eine gelungene Veranstaltung mit viel Spaß und tollen sportlichen Spielen.

Torben Vasterling

Abteilungsleiter Tischtennis

VfL Bienrode

 

Jährliches Freundschaftsspiel gegen Osterweddingen

Nach Abschluss der Saison 2016/2017 fand wieder das alljährliche Freundschaftsspiel mit unseren Sportfreunden aus Osterweddingen statt. Anfang Juni reisten wir somit zum „Auswärtsspiel“.

Unsere Spieler kämpften sowohl im Doppel als auch im Einzel und errungen überzeugende Ergebnisse.

Am Ende konnte bei der einen Mannschaft ein Sieg und bei der anderen eine Niederlage notiert werden.

Im Vordergrund stand neben der sportlichen Betätigung und dem Wettkampf aber vor allem der Spass.

Bei anschließenden Gesprächen und leckerem Essen konnte der Tag ausklingen.

Wir danken den Osterweddingern für diesen tollen Abend und freuen uns schon auf das Jahr 2018 dann wieder in Bienrode.

Torben Vasterling

Abteilungsleiter Tischtennis

 

Das Spiel mit dem kleinen weißen Ball


Die attraktive Ballsportart, zu deren Ausübung man einen Tischtennistisch mit „Netzgarnitur“ einen Tischtennisball und pro Spieler einen Schläger benötigt, ist nach wie vor sehr beliebt und modern. Ziel des Spieles ist es, Punkte zu sammeln, indem der Gegner durch geschicktes Rückspiel des Balles zu Fehlern veranlasst wird, die den Ballwechsel beenden.

Bezogen auf die Zeit zwischen zwei Ballkontakten gilt Tischtennis als DIE SCHNELLSTE RÜCKSCHLAGSPORTART der Welt.

Gerne möchte ich einen Überblick über die Aktivitäten und Mannschaften beim VfL Bienrode geben.

Die 1. Mannschaft spielt aktuell mit sechs Spielern in der 1. Kreisklasse. Zum jetzigen Stand sind wir mit 7 Siegen aus 7 Spielen sehr positiv in die neue Saison gestartet und belegen dort die Tabellenführung. Wir arbeiten auch weiter daran, dass wir diese Serie fortsetzen können. Dabei muss erwähnt werden, dass wir stets auf starke und erfolgreiche Ersatzspieler aus der 2. Mannschaft zurückgreifen können.

Die 2. Mannschaft spielt nach ihrem Aufstieg jetzt in der 3. Kreisklasse. Auch dort erzielt die Truppe sehr gute Ergebnisse und liegt nach 5 Spielen und ebenfalls 5 Siegen an der Spitzenposition der Tabelle. Leider mussten wir nach dem letzten Spiel eine schwere Verletzung der Nummer eins verzeichnen. Dort heißt es jetzt als Mannschaft zusammenzustehen und den Ausfall möglichst zu kompensieren. Wir alle wünschen schnelle gute Besserung lieber Hergo!

Unsere Jugend nimmt ebenfalls aktiv am Punktspielbetrieb der 2. Kreisklasse Jungen teil. Zum jetzigen Zeitpunkt hat sich die Mannschaft im guten Mittelfeld mit einer ausgeglichenen Bilanz positioniert.

Darüber hinaus treffen wir uns einmal im Jahr mit unseren Sportfreunden aus Osterweddingen um in freundschaftlicher Atmosphäre „die Kräfte zu messen“. Dabei werden jederzeit spannende und interessante Begegnungen ausgetragen. Der gemütliche Teil am Abend kommt selbstverständlich nie zu kurz.

In der Vorweihnachtszeit findet bei Kakao und Plätzchen wieder die alljährliche Vereinsmeisterschaft der Jugend statt. Nach abwechslungsreichen Partien zwischen dem Nachwuchs steht zum Jahresabschluss die Pokal- und Urkundenübergabe an. Eine kleine Naschtüte darf dann natürlich auch nicht fehlen.

Wer Lust hat und den kleinen weißen Ball mal kennenlernen möchte kann natürlich jederzeit gerne mal vorbeischauen:

Vereinsmeisterschaft Jugend, Do. 15.12. um 18:00 Uhr

Training Jugend Do. 18:00 Uhr – 19:30 Uhr

Training Herren Do. 20:00 Uhr – 22:00 Uhr

Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht

Torben Vasterling
Abteilungsleiter Tischtennis

Bericht April 2016


Herren

Bericht vom Tischtennis: Saison 2015/2016

Nach Abschluss der Saison gibt es von der Tischtennisabteilung erfreuliche Ergebnisse zu berichten.

Unsere 2. Mannschaft hat mit einem grandiosen und „ungeschlagenen“ 30:2 Endergebnis (14 Siege, 2 Unentschieden, KEINE Niederlage) den Aufstieg in die 3. Kreisklasse geschafft.

Besonders zu erwähnen sind die Bilanzen der Spieler Christoph Glatter 8:0 Siege und Eckhart Herrman 8:1 Siege. Die Bilanzen von Hergo Kopischke 14:2 Siege im oberen Paarkreuz und Jörg Cordes 11:2 in der Mitte sind ebenfalls super Leistungen.

Letztendlich hat aber die gesamte Mannschaft aufgrund der guten Leistungen jedes Einzelnen den Aufstieg absolut verdient. Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten.

Unsere 1. Mannschaft hat eine solide Saison in der 1. Kreisklasse gespielt. Mit einem 6. Tabellenplatz befindet sie sich im guten Mittelfeld. Durch Krankheiten und diverse Abwesenheiten musste des Öfteren auf die starken Ersatzspieler aus der 2. Mannschaft zurückgegriffen werden. Dafür nochmal „Vielen Dank“.

Aktuell laufen gerade die Vorbereitungen für das jährliche Treffen mit unseren langjährigen Tischtennisfreunden aus Osterweddingen.

Torben Vasterling

Jugend

Die Jugendmannschaft des VfL Bienrode hat eine außerordentlich erfolgreiche Saison hinter sich. Marian Pfaff, Tim Herrmann, Robin Cordes, Tobias Kutscher und Jan Feldhoff sind ungeschlagen geblieben. In der Tabelle der 3. Kreisklasse sind wir punkt- und satzgleich mit dem Tabellenführer auf Platz 2 – eine tolle Leistung! Der Aufstieg in die 2.Kreisklasse ist damit greifbar nahe.

In der vergangenen Saison haben alle fünf Jungs eine enorme Leistungssteigerung gezeigt. Darüber hinaus hat sich ihr Ehrgeiz und Kampfgeist deutlich positiv entwickelt. Das hat dazu geführt, das auch in sehr ausgeglichenen Punktspielen am Ende ein Sieg oder zumindest ein Unentschieden erkämpft werden konnte.

Es war mir eine Freude diese Mannschaft durch die Saison zu führen, auch wenn die Spannung einiger Punktspiele eine Herausforderung für mein Nervenkostüm war.

Unser Jugendtraining findet Donnerstags von 18.00 Uhr – 19.30 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Waggum-Bienrode statt. Die Trainer Hergo Kopischke und Eckart Herrmann bringen den Kindern und Jugendlichen mit viel Engagement die Technik des Tischtennis bei, ohne dabei den Spaß an diesem Sport aus den Augen zu verlieren.

Eckart Herrmann

Bericht Dezember 2015


Herren

Die 2.Herren ist Herbstmeister in der 4.Kreisklasse Braunschweig! Mit 7 Siegen und 2 Unentschieden hat die 2. Eine tolle Halbserie gespielt. Wenn keine unerwarteten Ausfälle in der Rückserie dazu kommen, solle der Aufstieg zu schaffen sein.

Die 1. Herren hat die Hinserie mit dem 4. Platz in der 1. Kreisklasse abgeschlossen. Das ist bei 5 Spielen, in den krankheitsbedingt auf Spieler aus dem oberen Paarkreuz verzichtet werden musste, ein hervorragendes Ergebnis.

Jugend

Unsere Jugendabteilung hat in den letzten Wochen wieder mehr Zulauf erhalten.

Zur Vereinmeisterschaft und Weihnachtsfeier sind 12 Kinder zum Wettstreit um Pokale und Urkunden angetreten. Die Zuschauertribüne war mit Eltern , Großeltern und Geschwistern gut gefüllt. Für alle stand Kaffee und Kuchen zur Verfügung.

In spannen Matches wurden die Rangfolgen in den einzelnen Klassen ausgespielt.

Ergebnisse:

Schüler A: 1. Marian Pfaff, 2.Robin Cordes, 3. Tim Herrman, 4. Tobias Kutscher

Schüler B: Jan Feldhoff

Schüler/Schülerinnen C1:1. Svenja Pfaff, 1.Julian Schrank, 2. Jos Haase

Schüler C: 1.Finn Dohemann, 2. Paul Narbe, 3.Tyler Karlowitz 4. Faris Zayed

DSC_0066

Hergo Kopischke

Für TT-Abt. VfL Bienrode

Siegerehrung_Vereinspokal

DSC_0010

DSC_0013_0

DSC_0026

 

 

 

 

 

Bericht April 2015


Die Punktspiel-Saison ist vorbei

Herren

Die 1. Herren wurde 4. in der 1. Kreisklasse. Die 2. Herren wurde ebenfalls 4. In der 4. Kreisklasse. Beide Mannschaften hatten immer wieder mit Personalengpässen zu kämpfen, so dass zu einigen wichtigen Spielen mit unvollzähliger Mannschaft angetreten werden musste. Da wir uns keine neuen Spieler herbeizaubern können, werden wir in die nächste Spielzeit wohl mit einer 6er und einer 4er Mannschaft antreten.

Jugend

Unsere Schülermannschaft wurde nach dem Abstieg aus der 2. Kreisklasse für die Frühjahrssaison in die 4. Kreisklasse eingestuft. Hier kam es zu leichteren Gegnern und zur Leistungssteigerung bei allen Spielern und so wurden Tim, Marian, Andre, Robin, Luca und Sofia ungeschlagen Meister in dieser Klasse. Das letzte Spiel gegen die bis dahin auch ungeschlagene Mannschaft von Waggum 3 ging überraschend klar für uns aus. Gerne nehmen wir weitere Jugendliche und Erwachsene in unsere Mannschaften und den Trainingsbetrieb auf.

Jugend

UnserJugendtraining findet nach wie vor Donnerstag 18.00 Uhr – 19.30 Uhr und Freitag 17.00 Uhr – 18.30 Uhr statt. Die Trainer Hergo Kopischke, Torben Vasterling, Karsten Pakusch und Eckart Herrmann versuchen mit viel Engagement im Training, die Jugend-Spieler mit Techniktraining auf die Punktspiele vorzubereiten und natürlich den Spaß an diesem Sport zu vermitteln.

Der eine oder andere bemerkenswerte Erfolg gibt den Trainern recht.

 

Eckart Herrmann

 

Aktuelle Tabellen und Ergebnisse im Internet unterclick-tt

 

Torben Vasterling

Abteilungsleiter Tischtennis